Neuigkeiten

Instagram

Historic Victory for the White Tigers Team! 🏆 #pfingststaffel2018 #oneteam

Ein Beitrag geteilt von White Tigers (@wh_ti) am

 
 

No Limits! 🇨🇭 #eoc2018 #recovery #escapetheroom

Ein Beitrag geteilt von White Tigers (@wh_ti) am

 
 
 
 

The White Tigers Teams at the Inofficial Sprint-Relay Swiss Champs

Ein Beitrag geteilt von White Tigers (@wh_ti) am

 
 
 
 

Some of us are training in Southern France 🇫🇷 #soubäre #whitetigers

Ein von White Tigers (@wh_ti) gepostetes Foto am

 
 

Official Team Photo

Ein von White Tigers (@wh_ti) gepostetes Foto am

YouTube

 
 

Strava

 
 
 
 
 

 
 
  • 20.05.2018 White Tigers gewinnen die Pfingststaffel 2018

    White Tigers gewinnen die Pfingststaffel 2018

    Mit durchgehend guten Leistungen gewinnen die White Tigers im Graubünden die Pfingststaffel 2018 und behaupten sich im Feld von 77 Teams.

  • 14.05.2018 EOC Berichte und Artikel

    EOC Berichte und Artikel

    Für Simona Aebersold waren ihre ersten Einsätze an internationalen Elite-Meisterschaften sehr erfolgreich: Bronze in der Mitteldistanz, 5. im Sprint und Strecken-Bestzeit in der Staffel (als zweitbestes Schweizer Team nicht Medaillen-berechtigt). Herzliche Gratulation für diese tollen Leistungen!

  • 09.05.2018 EOC Middle Final: Simona Aebersold auf dem Podest

    EOC Middle Final: Simona Aebersold auf dem Podest

    Im Mitteldistanz-Final hat Simona erneut eine eindrückliche Leistung gezeigt. Die Podest-Plätze liegen nur 18 Sekunden auseinander, die Viertplatzierte hat auf Bronze schon 70 Sekunden Rückstand.

  • 08.05.2018 EOC Middle Quali: Simona Aebersold im Final

    EOC Middle Quali: Simona Aebersold im Final

    In der heutigen Mitteldistanz-Quali glückten Simona die meisten Posten gut bis sehr gut. Nur beim 1., 4. und 10. musste sie deutliche Zeitverluste hinnehmen. Alles Gute für den morgigen Mitteldistanz-Final !

  • 06.05.2018 EOC Sprint: Simona Aebersold wird 5.

    EOC Sprint: Simona Aebersold wird 5.

    An ihrem ersten Europa-Meisterschafts-Rennen bei der Elite läuft Simona auf den ausgezeichneten 5. Rang. Nachdem sie am Vormittag die Qualifikation souverän gemeistert hatte, fand der Final am späten Nachmittag bei sehr warmen 27° statt.