ein paar Bilder vom long-jogg Günsberg

02.12.2017

Bei angenehmen Temparaturen mit aufbrausender Bise haben wir einen schönen Ausflug in den ersten Schnee am Jura-Südhang genossen.

Während die einen (Ursi, Hommann's + Wilma, Therese & Pesche) mit dem Poschi auf den Balmberg fuhren und von West nach Ost dem Hofbärgli zu der Bise trotzten, wateten die anderen (Kaja und Röbu) von Günsberg durch den verwehten Schnee hoch zur Bättlerchuchi. Nach eineinhalb Stunden waren wir oben und eine Stunde später zusammen mit dem Einnachten auch wieder zurück. Auf den verzauberten Weg über den Grat zwischen Bättlerchuchi und Hofbärgli haben beide Gruppen der stürmischen Bise auf dem Grat wegen verzichtet.